Warum essen Chinesen mit Stäbchen?


Haben Sie so Ihre Probleme mit der Chop Sticks? Sie sind nicht allein … aber keine Bange, mit ein bisschen Übung geht das schon. Doch warum essen die Chinesen überhaupt mit Stäbchen, und nicht mit Messer und Gabel? Der Grund liegt, wie bei so vielem, lange lange Zeit zurück: Im alten China war Brennholz knapp und daher wertvoll. Man war deshalb gezwungen, schnell und energiearm zu kochen. Kleine Fleisch- und Gemüsestücke werden schneller gar als grosse, also hat man sie von Beginn an zugeschnitten. Dies bringt zwei weitere Vorteile mit sich: Zum einen geschmackliche, zum anderen praktische, denn man braucht zum Essen kein Messer mehr.

Übrigens gibt es kein „guten Appetit“ in Chinesisch. Vielmehr wünschen sich die Chinesen „man man chi“, was soviel wie „iss langsam“ bedeutet. Wenn Sie jetzt überrrascht sind, weil Sie denken, mit Stäbchen lässt es sich doch gar nicht schnell essen, können Sie sich von den Einheimischen eines Besseren belehren lassen. Oft wird – insbesondere der Reis – nicht mit Kneifbewegungen gegessen. Sondern es wird mit der linken Hand die Reisschale unter den Mund gehalten und das Essen mit den Stäbchen in den Mund „geschaufelt“.

Zum Schluss noch was: Beliebte typische chinesische Restaurants zeichnen sind nicht durch gedämpftes Licht und Ruhe aus, sondern durch einen hohen Lärmpegel und volles Licht (Neonröhren), oft noch übertönt von aktuellen Schlagern und Popsongs. Richten Sie sich also darauf aus, dass Romantik kurz kommt und Sie ihre Stimmbänder anstrengen müssen, wenn Sie sich unterhalten wollen. Und dass Sie relativ schnell wieder draussen sind. In China wird der Tisch gleich nach dem Essen wieder frei für die nachfolgenden Gäste gemacht …

Nichts desto Trotz: man man chi !

PS: sich die Nase schnäuzen bei Tisch ist verpönt, und das Einstecken eines gebrauchten Taschentuchs in die Hosentasche gilt als besonders unhygienisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s